Verhaltensregeln

 zur Eindämmung der Ausbreitung des Covid-19 Virus'


Auf Anordnung der Landesregierung NRW ist unser Salon wieder geöffnet, dieses jedoch nur unter Einhaltung strenger Hygiene- und Verhaltensregeln. Wir bitten Sie daher herzlich darum, die folgenden Punkte konsequent einzuhalten, denn Ihre (und auch unsere) Gesundheit sind ein hohes Gut und liegt uns am Herzen. Wir möchten und müssen eine Covid-19-Erkrankung auf jeden Fall im Salon vermeiden und danken für Ihre Unterstützung sowie das uns entgegen gebrachte Verständnis.


13

Regeln für Ihren Besuch

Verzichten Sie bitte unbedingt auf Besuche, sollten Sie sich krank fühlen oder erkrankt sein!

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin und allein (ohne Begleitung) in unseren Salon.

Erscheinen Sie bitte pünktlich und nicht zu früh zu Ihrem Termin. Unser Wartebereich muss geschlossen bleiben.

Der Salon darf nur mit Mundschutz betreten werden (auch vor dem Salon gilt die Mundschutzpflicht).

Bitte halten Sie Abstand von min. 1,5 m zu anderen Kunden und  Mitarbeiterinnen. 

Beachten Sie bitte Hust- und Niesettikette. 

Wir sind gebunden, die Haare vor jeder Behandlung verpflichtend im Salon zu waschen.

Leider dürfen Sie derzeit nicht mehr selbst Ihre Haare Fönen.

Bezahlen Sie wenn möglich bargeldlos via EC-Karte.

In aller Regel werden wir Einmalhandschuhe verwenden und Beratungen über den Spiegel durchführen

Gesichtsbehandlungen wurden leider untersagt, ab sofort werden zusätzlich Einwegumhänge benutzt. 

Bis auf Weiteres wurde die  Ausgabe von Servicegetränken untersagt.

Begrüßungen müssen leider kontaktlos bleiben.